Tito & Tarantula

Die Batschkapp wird zum Titty Twister!

07.03.2005

Konzert-Review

Konzert-Review

Irgendwann hat jeder schon mal von ihnen gehört, zumindest begeisterte Kinogänger und Quentin Tarantino-Fans. So richtig kennt sie aber nur die stetig größer werdende Fangemeinde. Doch wenn das Stichwort “„Titty Twister” oder “„From Dusk till Dawn” fällt, dann weiß jeder Bescheid und erinnert sich an den großartigen Durchbruch von Tito & Tarantula, die als Vampirband ihren Hit „”After Dark” klampften, während Vampirkönigin Salma Hayek dazu sexy die Hüften schwang. Und so trafen sich abermals die Band und ihre Fans in der Batschkapp in Frankfurt, um Deutschland einen Hauch Wüstensand von der texanisch-mexikanischen Grenze mitzubringen. mehr…

Flogging Molly (Gäste: The Briggs, Streetdogs)

Irisch gute Musik in der Batschkapp

07.03.2005

Konzert-Review

Konzert-Review

Was haben Punk und Irish Folk gemeinsam? Ganz klar: Politisch geprägte Texte, schwungvolle Musik und bierselige Stimmung, die einfach ansteckt und selbst den größten Miesepeter feiern und tanzen lässt. Von daher sehr nahe liegend beides zu Punk`n´Folk zu vermixen. Diese explosive Mischung präsentierten am vergangenen Sonntag die Irish Punkrock-Band Flogging Molly in der Batschkapp. Unterstützt von den Punks The Briggs aus Los Angeles und der Dropkick Murphys-Abspaltungs-Kombo Street Dogs aus Boston, rockten, fidelten und feierten sie sich in die Ohren und Tanzbeine von einer überwältigenden Masse von Fans. mehr…