Ja, Panik Interview

14.06.2008

Interview

Interview

Hallo nach Österreich! Mein Name ist Jens und ich schreibe für ein Online Magazin namens acoustic shock. Euer neues Album – “The taste and the money” – wurde erst kürzlich auf unserer Seite besprochen und wir schätzen die Möglichkeit nun auch auf diesem Weg noch ein wenig mehr von “Ja, Panik” erfahren zu können. Bevor wir auf Beweggründe, Absichten oder Pläne für die Zukunft sprechen zu kommen, wäre es schön, wenn Ihr Euch kurz selbst vorstellen könntet. (Musikalische Anfänge, Werdegang, usw.) mehr…

Jennifer Rostock Interview

geführt mit Sängerin Jennifer Weist

07.05.2008

Interview

Interview

Der Auftritt im Rahmen des Bundesvision Song Contest am 14. Februar 2008 war nur die Spitze des Eisbergs für die Berliner Band “Jennifer Rostock”. Angeführt von der charismatischen Frontfrau Jennifer Weist hat sich ihr NOWP (Neue Ostdeutsche Welle Punk) in die Breite durchgesetzt. Das Debütalbum “Ins offene Messer” kratzte an den Top 30 und nicht wenige Mädchen/Frauen nehmen sich die gebürtige Usedomerin als Stilikone zum Vorbild. Im Zuge dessen stehen in diesem Jahr ausgiebige Touraktivitäten auf dem Programm und als kleiner Vorbote zur Show am 22.05.08 im Frankfurter Nachtleben darf nun ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden. mehr…

D-Sailors Interview

geführt mit Sänger Uli Sailor

28.01.2008

Interview

Interview

Die “D-Sailors” gehören mit 15 Jahren auf dem Buckel zu den dienstältesten Melodycore Formationen aus Deutschland. In einem Genre, welches weitestgehend den amerikanischen Vertretern vorbehalten zu sein scheint, ist es ihnen gelungen eine eigene Note zu hinterlassen, welche die Band sogar mehrfach bis nach Brasilien trägt. Hier absolviert man mit der befreundeten, südamerikanischen Combo “Nitrominds” einige Liveshows. Ursprünglich unter dem Namen “The Drunken Sailors” gegründet, touren sie wiederholt durch ganz Deutschland, Österreich, die Schweiz oder die Niederlande und begleiten namhafte Genrevertreter wie “The Mighty Mighty Bosstones, “Strung Out oder “Terrorgruppe”. Private und menschliche Veränderungen sorgen dafür, dass im Jahr 2005 der Bandbetrieb zurückgefahren wird und die weitere Zukunft ungewiss bleibt. mehr…

Grantig Interview

geführt mit Sänger Jonathan und Bassist Alex

18.01.2008

Interview

Interview

Ein Hefeweizen getränktes “Hallo” nach München! Mein Name ist Jens und ich schreibe für ein Online Magazin namens acoustic shock. Euer Album wurde erst kürzlich auf unserer Seite besprochen und passend zur anstehenden Tour freuen wir uns Euch ein paar Fragen stellen zu dürfen, die den Lesern ein Bild von “grantigen” Musikern näher bringt.Stellt Euch einfach mal kurz vor: “Musikalischer Werdegang, Inspiration, Namensfindung – praktisch eine formlose Kurzbio in eigener Sache. mehr…

The Heilig im Interview

Rocco Ernstfall packt aus

30.11.2007

Interview

Interview

„Vom Leben gezeichnet und von Gott verlassen” textete einst der Sänger der Gruppe „The Heilig” Rocco Ernstfall lange nachdem er bei der Rock-Legende Strassenjungs den Dienst quittierte. Als er seine alten Weggefährten Ex-Strassenjungs-Drummer Torsten Dechert, Keyboarder Conny Cosmos und Gitarrist Mateo di Riccio wiedertrifft, entsteht mit Oli Hasenpflug am Bass die neue Rockband „The Heilig”. Nun haben sie ihre Promo-CD „Vom Leben Gezeichnet” auf den Markt gebracht. Vier starke, emotionale Rocktitel, die von einem besonderen Leben erzählen. Als Hörer fühlt man sich in den Kinosessel eines Kultfilms versetzt. Hypnotische Drumgrooves verzahnen sich kongenial mit pulsierenden Gitarrenriffs und sphärischen Synthesizerflächen, die eine ungewöhnliche athmosphärische Dichte erzeugen. Über allem schwebt die laszive, mal lässig-entspannte, mal forciert-packende Stimme des Sängers Rocco Ernstfall. Man bekommt unweigerlich Geschmack, „The Heilig” einmal live zu erleben. Und ja – mit dem Motto „Sex und Größenwahn-Welttournee 2008″ werden „The Heilig” im kommenden Jahr starten, um einem großen Publikum ihren Zauber zu bereiten. Auf ihrer Homepage www.the-heilig.de kann man bereits einen Fernseh-Mitschnitt anschauen.Wir sprachen mit „The Heilig”-Kult-Sänger Rocco Ernstfall: mehr…

Tephra Interview

geführt mit Sänger und Gitarrist Ercüment

10.11.2007

Interview

Interview

Jens: Hallo, mein Name ist Jens und ich schreibe für ein Onlineportal namens acoustic shock.Neben Veranstaltungen und Konzerten liegt unser Schwerpunkt auf CD-Kritiken, Musiknews, Konzertberichten/-fotos und eben Interviews. Nachdem ich bereits über Euer neues Album “A modicum of truth” schreiben durfte, ist es für unsere Leser sicher interessant die Menschen hinter diesem komplexen Soundgewand kennenzulernen. Stellt Euch deswegen doch bitte einmal kurzvor – gerne auch mit der musikalischen Herkunft, da diese in Eurer Biografie nur schemenhaft angerissen wird. mehr…

Devildriver Interview

vom 25. September 2007 im Colos-Saal Aschaffenburg

26.09.2007

Interview

Interview

Zoki: Hi! Als erstes möchte ich mich gerne vorstellen. Ich bin Zoki von AcousticShock, wir veranstalten Konzerte und Partys, schreiben Reviews von Platten und Konzerten, machen Konzertfotos und Interviews.

John: Ok, Cool. mehr…

Sanctity Interview

vom 19.05.07 im Schlachthof in Wiesbaden

28.06.2007

Interview

Interview

Zoki: Hi Zeff, ich bin Zoki von AcousticShock.de. Wir sind eine recht große Community im Rhein-Main-Gebiet, veranstalten Discos und Konzerte und bieten unseren Lesern beispielsweise CD-Reviews und Konzertfotos.

Zeff: Hi, cool. Ich bin Zeff, ich spiele Gitarre bei der Band Sanctity und wir sind hier in Deutschland auf Tour mit Trivium und Annihilator. mehr…

Muff Potter Interview

vom 04.05.07 im Schlachthof in Wiesbaden

31.05.2007

Interview

Interview

Es gibt Bands, die es irgendwie schon immer gibt und die dann für jemanden, der sie nicht kennt, in einem Hype untergehen, mit dem sie eigentlich nichts am Hut haben. So geschehen mit Muff Potter und mir. Die Jungs machen deutschen Rock und damit hören auch schon die Gemeinsamkeiten mit VirginiaJetzt! oder Fertig Los! auf. Aber lest doch einfach selbst… mehr…

Despised Icon Interview

vom 08.04.07 im Colos-Saal in Aschaffenburg

06.05.2007

Interview

Interview

Spätestens seit Tarantino und Rodriguez sind oder sollten Double-Features ja wieder absolut da sein. Warum also kein Double-Feature auf AcousticShock.de? Bei meinem Exemplar handelt es sich streng genommen sogar um ein Triple-Feature bestehend aus Interview, Konzertbildern und Platten-Review. Protagonisten dieses Mehrteilers sind die kanadischen Recken der Band Despised Icon. Musikalisch siedelt sich das ganze irgendwo zwischen Death Metal, Grind- und Metalcore an. Wer sich über die Entstehung von Metalcore gefreut hat, weil endlich nicht mehr nur zur Musik geschrieen wird, sollte…. vielleicht einfach die Bilder anschauen und dann wieder irgend eine andere Band hören… Hier gibt’s jedenfalls gut auf die Zwölf und die beiden Sänger Alex und Steve haben, glaube ich, vergessen wie man den Begriff “cleaner Gesang” eigentlich buchstabiert – geschweige denn in die Tat umsetzt. mehr…